Islamische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Topinformationen

Aktuelle Meldungen

Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft

 

Das Institut für Islamische Theologie (IIT) der Universität sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine studentische Hilfskraft (m/w/d)

für die Dauer von sechs Monaten.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form (als eine Datei im PDF-Format) bis zum 28.01.2022 an Herrn Sebastian Klein auf die Email-Adresse sebastian.klein@uni-osnabrueck.deKennwort: Bewerbung studentische Hilfskraft. Weitere Informationen erteilt Herr Prof. Dr. Ucar per E-Mail: bucar@uni-osnabrueck.de.

Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft - Neuer Masterstudiengang mit dem Schwerpunkt Muslimische Wohlfahrtspflege startet zum Wintersemester

Migration hat die Gesellschaft in Deutschland in vielfältiger Weise beeinflusst und verändert. In der Sozialen Arbeit gehören die Begegnungen mit Menschen mit Zuwanderungsgeschichte längst zum beruflichen Alltag. Mit einem neuen Masterstudiengang „Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft“ setzt die Universität Osnabrück einen besonderen Schwerpunkt auf die Muslimische Wohlfahrtspflege. Der Studiengang am Institut für Islamische Theologie startet zum Wintersemester 2021/22.

Ankündigungen

Lecture Series WiSe 2021/22: "Fatwa zwischen Maßstäben der Tradition & Herausforderungen der Moderne"

Ringvorlesung im Wintersemester 2021

ACHTUNG - Terminverschiebung:
Der für den 12. Januar 2022 geplante Vortrag von Dr. Mojadad Zaman wird auf den 02. Februar 2022 verschoben. Die Uhrzeit und der Zugangslink bleiben unverändert.

10 Jahre HIKMA: Die erste islamtheologische Zeitschrift in Deutschland

Allgemeinwohl der Menschen als Zweck der Scharia. Debatten über maṣlaḥa und maqāṣid aš-šarīʿa

Bülent Ucar / Mahmoud Haggag (Hrsg.)

Neuvermessung des Religionsunterrichts nach Art. 7 Abs. 3 GG

Andreas Kubik / Susanne Klinger / Coskun Saglam (Hrsg.)

Offenbarung und Sprache: Hermeneutische und theologische Zugänge aus christlicher und islamischer Perspektive

Margit Eckholt/Habib El Mallouki (Hrsg.)

Religionen und der globale Wandel

Reinhold Mokrosch/Habib El Mallouki (Hrsg.)

Niedergangsthesen auf dem Prüfstand / Narratives of Decline Revisited

Bacem Dziri / Merdan Güneş (Hrsg.)

Dialektisches Ringen zwischen Tradition und Moderne. Mustafa Sabris Positionierung zu den theologischen und intellektuellen Herausforderungen in der Spätphase des Osmanischen Reiches (19.–20. Jh.)

Merdan Güneş

Universitäre Partner und Vernetzung

Institut für Evangelische Theologie

Institut für Katholische Theologie

Graduiertenkolleg "Religiöse Differenzen gestalten"

Forschungsnetzwerk "Religion als Faktor der Radikalisierung?"