Islamische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

IT-MA_ISR Mastermodul Islamisches Recht
DozentIn:
Murat Karacan, M.A., Dr. Mahmoud Haggag Rashidy
Veranstaltungstyp:
Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Beschreibung:
Zielsetzung dieses Moduls liegt darin, den Studierenden ein vertieftes Verständnis der islamischen Jurisprudenz zu gewährleisten, um sie u. a. zur eigenständigen Reflexion und Erläuterung dieser Wissenschaftsdisziplin zu befähigen, sowie in aktuellen Forschungsfragen begründet Position zu beziehen. Um diesem Vorhaben gerecht zu werden ergibt sich die Kenntnis der klassischen Uṣūl al-fiqh, ihrer Entwicklungsgeschichte, der Systematik und ihrer Funktion auf der einen Seite und die Beschäftigung mit modernen Ansätzen, die im Zuge der Bewältigung von Problemen in der Neuzeit entstanden sind auf der anderen Seite, als unentbehrlich. Von daher wird sich der Inhalt des hiesigen Teils der Lehrveranstaltung sowohl aus dem Studium der Entwicklungsgeschichte des fiqh und der Uṣūl al-fiqh und des Studiums der Themen der letztgenannten Wissenschaftsdisziplin, als auch aus einer Einführung in die Diskussionen rund um das islamische Recht ab dem 19. Jh. bis in die Gegenwart.
Ein entsprechender Ablauf für die ersten sieben Wochen sehen wie folgt aus:

„Mastermodul Islamisches Recht“

Modul: IT-MA_ISR

SoSe 2020



1. Sitzung: Einführung in die Lehrveranstaltung

a. Formalia

b. Inhaltliches:

- Einführung in die Entwicklungsgeschichte des fiqh



2. Sitzung: Einführung in die islamische Quellen- und Methodenlehre (Uṣūl al-fiqh)

a. Historische Entwicklung

b. Themenbereiche

c. Funktion



3. Sitzung: Lektüre eines klassischen Uṣūl al-fiqh-Textes (I)

a. Vorstellung von klassischen uṣūl-Texte

b. Lektüre des Sprachtheoretischen Kapitels



4. Sitzung: Lektüre eines klassischen Uṣūl al-fiqh-Textes (II)

a. Kapitel über Normenkategorien

b. Kapitel über die Aspekte der Sunna



5. Sitzung: Lektüre eines klassischen Uṣūl al-fiqh-Textes (III)

a. Kapitel über die Bayān-Theorie

b. Kapitel über Sekundarquellen

c. Kapitel über den Iǧtihād



6. Sitzung: Das Rechtsschulparadigma (I)

a. Was ist eine Rechtsschule?

b. Typologien der Rechtschulgelehrten



7. Sitzung: Das Rechtsschulparadigma (II)

a. Rechtsschulinterne Normenfindung
Ort:
nicht angegeben
Semester:
SS 2020
Zeiten:
Mi. 08:00 - 12:00 (wöchentlich)
Erster Termin: Mi , 15.04.2020 08:00 - 12:00
Veranstaltungsnummer:
3.75501
Bereichseinordnung:
Veranstaltungen > Islamische Theologie > 1-Fach-Master
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Institut für Islamische Theologie
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 17
Anzahl der Postings im Stud.IP-Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Stud.IP-Downloadbereich: 23
zur Veranstaltung in Stud.IP door-enter